Mit Stolz konnte das Unternehmen 1999 bereits auf sein 65-jähriges Bestehen zurückblicken.

Josef Arnold, der Gründer der Elektro-Arnold GmbH, erhielt am 13.April 1934 die Zulassung der Stadt Düsseldorf für seine Firma, im gleichen Monat legte er mit tatkräftigen Unterstützung seiner Ehefrau Käthe den Grundstein.

Im 2. Weltkrieg wurde der Betrieb total zerstört. Unmittelbar nach Kriegsende begann die Familie mit dem Wiederaufbau, der Geschäftssitz wurde von der Neubrückstaße zum Stiftplatz verlegt, im Herzen der Altstadt.

Im Alter von nur 47 Jahren verstarb 1952 der Firmengründer. Seine Frau Käthe Arnold führte den Betrieb mit Unterstützung der langjährigen Mitarbeiter weiter und konnte es so ermöglichen, dass ihr Sohn Josef Arnold 1957 als Nachfolger seines Vaters antrat, seine Ehefrau Monika hat ihn aufs Beste dabei begleitet.

Mit 21 Jahren absolvierte Josef Arnold seine Meisterprüfung als Elektroinstallateur. Nach dem Tod seiner Mutter wurde Josef Arnold 1970 Alleininhaber. Das Unternehmen wurde vom Firmenchef gesellschaftlich auf jede Bedingung angepasst. 1978 wurde die Firma in die Rechtsform einer GmbH übergeführt.
Die Geschäftsanteile wurden zwischenzeitlich auf den Vertreter der 3. Generationen, Jörg Arnold, ausgeweitet, der im Jahre 2000 als 2. Geschäftsführer ebenfalls Verantwortung für den Fachbetrieb übernahm.
Seit 1994 unterstützt Jörg Arnolds Schwester Petra die Mutter Monika im Büro.

Josef Arnold beschäftigt heute 21 Mitarbeiter, davon 6 Lehrlinge, die zum Elektroinstallateur ausgebildet werden. Das Team der Elektro-Arnold GmbH besteht aus engagierten und erfahrenen Mitarbeitern, die ständig bei Herstellern und Elektroinnung geschult werden und somit technische Neuerungen schnell in die Praxis miteinbeziehen können, denn die Firma möchte Ihren Kunden solide Handwerksarbeit und bestmögliche Dienstleistung bieten.

Elektro Arnold GmbH

Elektro Arnold GmbH